Aktuelles aus der Gemeinde

Hier finden Sie Aktuelles zu Terminen, Veranstaltungen und unseren Gruppen.

News

Volkstrauertag und Ewigkeitssonntag in unserer Gemeinde

In diesem Jahr wird aus Gründen des Infektionsschutzes am Volkstrauertag, 15.11.2020, keine Gedenkfeier wie sonst stattfinden. 
In stillem Gedenken wird nach dem Gottesdienst lediglich ein Kranz niedergelegt. Die sonst üblichen Gedenkansprachen aus der Politik und Kirche finden nicht statt. 

Das Gedenken der Verstorbenen am Ewigkeitssonntag, 22. November, wird auf den Nachmittag verlegt.
von 15 - 17 Uhr sind die Angehörigen unserer Verstorbenen herzlich eingeladen, zu einem stillen Gedenken in die St. Johann Baptist Kirche zu kommen.
Dort werden Lichter mit den Namen aller Verstorbenen aufgestellt sein.
Man kann der Musik lauschen, einen Moment innehalten, ein stilles Gebet sprechen, eine Kerze anzünden, oder eine Blume hinterlegen.
Herzliche Einladung!

Wie wird die Adventszeit in unserer Gemeinde aussehen?

Adventszeit unter Corona- Bedingungen: kann trotzdem schön werden!

Wir bieten im Advent zwei tolle Möglichkeiten an:

"Digitaler Adventskalender" aus Eving und Brechten!

Unter www.ökumene-eving.de finden Sie ab dem 29.11. einen digitalen Adventskalender!
Wir versuchen derzeit, Menschen zu finden, die Lust haben, die Gestaltung eines Türchens in diesem Adventskalender zu übernehmen.
Was müssten Sie tun?
Sie drehen mit Ihrem Handy einen ca. 3 Minuten- Clip.
Sie filmen, wie sich die Tür öffnet, und dann ist Ihrer Fantasie keine Grenze gesetzt:
Sie können ein Gedicht vortragen, Flöte spielen, die Kinder können etwas vorführen, Sie verraten ein tolles Plätzchenrezept, spielen mit Handpuppen...

Alles ist möglich!
Die Clips werden zentral gesammelt und dann hinter den digitalen Türchen versteckt.
Wer mitmachen mag, wende sich an Pfarrerin Holthoff!

"Sternenspaziergang" im Advent

Wir bereiten gerade einen "Sternenspaziergang" vor! Auf einer festgelegten Route können Sie mit Ihrer Familie bei einem Spaziergang viele Sterne in Fenstern entdecken. Dazu gibt es immer eine Überraschung zu entdecken!
Die Route wird im Neubaugebiet in der Brechtener Heide beginnen und dann ins alte Dorf führen.
Infos über den genauen Streckenverlauf gibt es in Kürze!

Unserer Gemeinde hat eine neue Telefonnummer!

Unser Gemeindebüro wurde auf einen schnellen Internetanschluss umgestellt und hat eine neue Telefonnummer.
Wir sind jetzt erreichbar unter: 0231 13 75 39 42.
Die alte Rufnummer 80 18 79 ist nicht mehr gültig.
Bitte beachten und weitersagen!!!